Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Iska » Di Feb 05, 2019 11:54 pm

Was brauch ich denn?
Spachtel, Eimer und Pinsel wären da...Rohrzange auch. Diverse Schraubenschlüssel, Schraubendreher, Akkuschrauber, Schrauben auch. Wasserwaage, Stichsäge...
Ansonsten weiß ich einfach nicht, was man braucht. Hast du irgendetwas, um Fliesen vom Boden zu bekommen?
Und das Klo steht ja noch drauf, das müsste auch wegwandern...
Grish agh Lûr !!!
Nork-lat amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Riagan » Mi Feb 06, 2019 7:56 am

Naja ich habe zum Beispiel eine Handkreissäge und könnte mir sehr einfach einen Bohrhammer mit Meißel ausleihen.
Eric Chiu, Präsident von Hytrust hat geschrieben:"Die schrecklichste Bedrohung ist der Systemadministrator. Der Systemadministrator hat einen gottähnlichen Zugriff auf die Systeme, die sie verwalten."

Ich bin Admin ... Muhehehehehe
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2722
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Riagan » Mi Feb 06, 2019 9:03 am

Ab wann wärst du denn am Freitag da? Sollte ich urlaub nehmen?
Eric Chiu, Präsident von Hytrust hat geschrieben:"Die schrecklichste Bedrohung ist der Systemadministrator. Der Systemadministrator hat einen gottähnlichen Zugriff auf die Systeme, die sie verwalten."

Ich bin Admin ... Muhehehehehe
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2722
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Iska » Mi Feb 06, 2019 8:52 pm

Ich hoffe, ich bin um 17:00 zu Hause. Arbeite bis 14:00 und säge danach bei einer Freundin im Kleingarten ein paar Baumstubben ab. Das sollte nicht so lange dauern.
Bohrhammer? Meißel? Bekommt man damit Fliesen vom Fußboden ab? Dann auf jeden Fall!
Grish agh Lûr !!!
Nork-lat amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Riagan » Mi Feb 06, 2019 9:49 pm

Eric Chiu, Präsident von Hytrust hat geschrieben:"Die schrecklichste Bedrohung ist der Systemadministrator. Der Systemadministrator hat einen gottähnlichen Zugriff auf die Systeme, die sie verwalten."

Ich bin Admin ... Muhehehehehe
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2722
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Iska » Mi Feb 06, 2019 10:20 pm

Das sieht im Video verdächtig leicht aus... aber versuchen können wir das. Klingt gut!
An einer Stelle steht noch die Kloschüssel drauf. Weißt du, wie man die umsetzt? Muss ja da weg...
Grish agh Lûr !!!
Nork-lat amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Riagan » Do Feb 07, 2019 12:17 am

Das habe ich schon so gemacht, also alles gut (-; allerdings mit beton, der im weg war :twisted:

Öh wasser abstellen, abschrauben, nach vorne abziehen. Vorher vielleicht das siphon leeren oder zumindest einmal putzen. Hoffen dass das rohr nicht zu dreckig ist :oops:
Eric Chiu, Präsident von Hytrust hat geschrieben:"Die schrecklichste Bedrohung ist der Systemadministrator. Der Systemadministrator hat einen gottähnlichen Zugriff auf die Systeme, die sie verwalten."

Ich bin Admin ... Muhehehehehe
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2722
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Riagan » Do Feb 07, 2019 12:18 am

Vllt brauchen wir für die fliesen einen breiteren sds-plus Meißel. We will see.
Eric Chiu, Präsident von Hytrust hat geschrieben:"Die schrecklichste Bedrohung ist der Systemadministrator. Der Systemadministrator hat einen gottähnlichen Zugriff auf die Systeme, die sie verwalten."

Ich bin Admin ... Muhehehehehe
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2722
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Iska » Do Feb 07, 2019 7:05 pm

Das Klo steht da erst seit Ende 2016. Kann also noch nicht allzu eklig sein. Zumindest kann der Ekel noch nicht allzu alt sein.^^
Grish agh Lûr !!!
Nork-lat amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Arbeitseinsatz für's neue Hauptquartier

Beitragvon Riagan » Fr Feb 08, 2019 12:21 am

Uiuiui xD

Nagut ich würde 15:30 von Norderstedt aus losfahren und könnte noch 1 Person mit Gepäck mitnehmen. Vllt 2 mit sehr leichtem Gepäck (-;
Eric Chiu, Präsident von Hytrust hat geschrieben:"Die schrecklichste Bedrohung ist der Systemadministrator. Der Systemadministrator hat einen gottähnlichen Zugriff auf die Systeme, die sie verwalten."

Ich bin Admin ... Muhehehehehe
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2722
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Vorherige

Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast