Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck

Beitragvon Iska » Mi Dez 11, 2013 12:20 am

Schwarz-Weiß-Gebäck

250 g Mehl
125 g Margarine
80 g Zucker
1 Ei
abgeriebene Schale einer Zitrone

für den dunklen Teig:
2 EL Kakao
2 EL Milch
1 EL Zucker

Mehl, Margarine, Zucker, Ei und Zitronenschale schnell zu einem Teig verkneten, di eine Hälfte zusätzlich mit Kakao, Milch und einem weiteren EL Zucker.
Je einen Teil des hellen und einen Teil des dunklen Teiges dünn ausrollen, dann beide Teigplatten aufeinanderlegen und fest zusammenrollen.
Eine halbe bis ganze Stunde in den Kühlschrank stellen.
Restlichen hellen und dunklen Teig je einen halben cm dick ausrollen, in 3 cm breite Streifen schneiden und 4 Teigschichten abwechselnd übereinanderlegen.
Die Teigblöcke mit dunklem Teig umhüllen und kaltstellen.
Teigrolle und Teigblock in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und backen.

E-Herd: 175 - 200 °C, Gas-Herd Stufe 3
10 - 12 min
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8135
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Zurück zu Rezepte-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast