Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Sebastian » Mi Jul 04, 2012 8:38 pm

Nicht 100%ig IT (Weil Dosenöffner benötigt), aber dennoch schnell gemacht und definitiv lagertauglich: Mein 15-Minuten-Chili!

Folgendes müsst ihr beim Händler des geringsten Misstrauens erwerben um 3 Personen, 2 Krieger oder einen Ork zu sättigen:
2 Dosen Bonduelle Goldmais Texas-Art (Mais, Bohnen und Paprika in Tomatensoße)
1 Dose Feurige Donnerbohnen "Thors Rache"(rote Bohnen in Chili-Soße)
400g "Metzgers Beste Reste" (Hack, Halb und halb)
1 mittelgroße Tränenknolle (Zwiebel)
Salz/Pfeffer/Feuerschote (Chili)

Hack und Zwiebeln (kleingeschnitten) in einer Pfanne mit etwas Öl kräftig anbraten und dann mit dem Inhalt der Dosen (die Blechdinger drumrum bitte artgerecht entsorgen) in einem Topf aufkochen und mit Salz/Pfeffer und Chili abschmecken. Es eignet sich auch prima z.B. Maggi Texicana Salsa zum Würzen!

Bild
Bild

Schnell gemacht und der Donnerbalken ist dein Freund! Durchschlagende Erfolge garantiert!
Zuletzt geändert von Sebastian am Mo Aug 06, 2012 10:16 am, insgesamt 1-mal geändert.
Sebastian
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa Jun 30, 2012 1:08 pm
Wohnort: Nahe Hannover

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Iska » Mi Jul 04, 2012 8:44 pm

Koch doch bitte genau das in Mythodea!
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8150
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Sebastian » Mi Jul 04, 2012 8:45 pm

Hab ich dir ja schon versprochen ;)
Sebastian
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa Jun 30, 2012 1:08 pm
Wohnort: Nahe Hannover

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Iska » Mi Jul 04, 2012 8:48 pm

*sabber*
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8150
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Sebastian » Mi Jul 04, 2012 8:51 pm

Dann sind wir ja quitt! :lol:

Obwohl.. ich hab ja immer noch einen bei dir gut, falls du dich an die Laterne und den Umweg nach Braunschweig erinnerst :mrgreen:
Sebastian
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa Jun 30, 2012 1:08 pm
Wohnort: Nahe Hannover

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Iska » Mi Jul 04, 2012 8:58 pm

Jap!
Kriegst auch 'n paar Kekse. ^^
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8150
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Sebastian » Mi Jul 04, 2012 9:00 pm

Du bist so unendlich gütig!
Sebastian
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa Jun 30, 2012 1:08 pm
Wohnort: Nahe Hannover

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Riagan » Mi Jul 04, 2012 10:30 pm

Das neue Zahlungsmittel *sabber* Keeeekse

Und joar das andere klingt echt gut, aber da muss mehr Fleisch rein und KNOBLAUCH XDDD
Johannes Liechtenauer hat geschrieben: Vom Schilhaw.
Schiler bricht / Was Püffel schlegt oder sticht /
Wer Wechsel trauwet / Schiler ihn darauß beraubet /
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2774
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Iska » Mi Jul 04, 2012 10:34 pm

Jaaaaaa, Knoblauch! Bis die Nachbarn sich beschweren! ^^
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8150
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Feuerbohnentopf (15-Minuten-Chili)

Beitragvon Riagan » Mi Jul 04, 2012 10:35 pm

Wir machen Tomatensauce mit ähhhh Knoblauch mit Tomatensauce xD
Johannes Liechtenauer hat geschrieben: Vom Schilhaw.
Schiler bricht / Was Püffel schlegt oder sticht /
Wer Wechsel trauwet / Schiler ihn darauß beraubet /
Benutzeravatar
Riagan
Orga
Orga
 
Beiträge: 2774
Registriert: Mo Feb 07, 2011 6:55 pm

Nächste

Zurück zu Rezepte-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron