Con-Beschreibung / Ausschreibung

Con-Beschreibung / Ausschreibung

Beitragvon Iska » So Dez 23, 2018 12:07 am

Rote Drachen 7 - Auf Kosten des Feindes

01.-03.03.2019
auf Hof Köhnholz

Jahrelang haben die Fînakaner die Überfälle artemischer Soldaten hinnehmen müssen, während der artemische Adel in seinen Schlössern und Burgen hockt und es sich gut gehen lässt.
Da wird gefeiert, gesoffen und geschlemmt, während in Fînaka Felder brennen, Ernten ausfallen und Bauern überfallen werden.

Es reicht!

Zarrâk und Guldrûz haben herausgefunden, dass es da eine Burg gibt, auf der jedes Jahr ein Frühjahrsfest gefeiert wird. Da man sich dort aber nicht mit Köchen und Bierbrauern, also dem wertlosen niederen Volk, abgeben will, lagern alle Vorräte auf einem Hof in der Nähe. Dort werden Torten gebacken und Mahlzeiten zubereitet.
Und genau dort will Zarrâk mal auftauchen und sich nehmen, was dem fînakanischen Volk von artemischer Seite immer wieder genommen wird. Einmal feiern auf Kosten des Feindes! Natürlich immer mit dem Blick zur Tür, denn niemand darf merken, was da auf dem Hof passieren wird. Niemand darf den Leuten auf der Burg melden, was da los ist. Ob das gelingen wird, oder ob man am Ende im Feindesland von Feinden umzingelt wird, wird sich zeigen...

Dies ist also eine Con für Spieler, deren Charaktere keine Probleme damit haben, Leute zu überfallen, die vielleicht sogar unschuldig sind. Lichte Charaktere sind hier nicht erklärbar und sollten zu Hause bleiben.
Und gesucht werden NSCs, die artemische Bedienstete spielen würden, genau wie Soldaten und sonstiges feindliches Pack. Gerne gehen wir hierbei auch auf eigene Ideen der NSC ein, so sie denn in das angedachte Setting passen. Für die NSCs haben wir ein eigenes NSC-Forum auf forum.rote-drachen-soeldner.de

Wir spielen nach folgenden Regeln:

1. DKWDDK - Du kannst, was du darstellen kannst
Achtung! DKWDDK bedeutet nicht „spiel‘ einfach das Regelwerk, auf das du Bock hast“. DKWDDK bedeutet, dass sich Gedanken darüber gemacht werden, wie Dinge, die der Charakter tun soll, möglichst gut dargestellt werden können. Hier gilt insbesondere für Zauber, dass wir kein Telling oder bloßes Callword-Gerufe akzeptieren wollen und werden.
Vgl. auch http://www.larpwiki.de/action/show/Regeln/DKWDDK

2. Die „Zwei Regeln“
• Wenn Du angespielt wirst, zeige irgendeine plausible Reaktion. Spiel irgendwas, egal was, aber spiel.
• Wenn Du jemanden anspielst, erwarte keine bestimmte Reaktion. Akzeptiere, was Dein Gegenüber draus macht.
(http://www.larpwiki.de/Meinung/Spielphi ... ZweiRegeln)

3. Die Opferregel
Ergibt sich eigentlich schon aus der zweiten der „Zwei Regeln“ und besagt, dass in letzter Instanz immer der*die betroffene Spieler*in entscheidet, was mit dem Charakter geschieht.
Vgl. auch http://www.larpwiki.de/action/show/Regeln/OpferRegel

Die Anmeldung findet ihr hier:
https://zarrak.org/rd7-anmeldung/
Neben euren OT-Infos werden wir dort nach IT-Informationen zu euren Charakteren fragen, insbesondere nach den Beweggründen, die den Charakter nach Burg Dergelstein führen und auch nach Fähigkeiten/Zaubern/Artefakten, die ihr gedenkt, zu benutzen. Wir behalten uns dabei vor, Fähigkeiten, Zauber oder Artefakte im Vornherein auszuschließen, wenn sie wir sie für nicht darstellbar oder den Spielfluss hindernd halten.
Sollten hierzu Fragen entstanden sein, meldet euch gerne bei Iska oder mir (Nicole).

Preisstaffelung:
SCs
bis 7.1.2019 --> 40 €
bis 1.2.2019 --> 50 €
bis 1.3.2019 --> 60 €
NSCs
bis 1.2.2019 --> 20 €
bis 1.3.2019 --> 25 €

Wer es in den letzten 6 Monaten in die Hall of Fame auf Iskas Homepage geschafft hat (also Bauhelfer, Spender etc) zahlt 10 € weniger auf den jeweiligen Staffelpreis.
Überweisung auf's Orgakonto, die IBAN bekommt ihr mit der Bestätigungsmail. Es zählt der Tag der Überweisung, nicht der Tag der Anmeldung.

Aktuell noch freie Plätze:
SCs 15 von 30
NSCs 4 von 20
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8127
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein

Re: Con-Beschreibung / Ausschreibung

Beitragvon Lindhorst » So Dez 23, 2018 12:43 pm

Wie sieht das mit Vollverpflegung und Unterbringung für NSCs aus? Gibt es das oder wie wird das organisiert?`
Lindhorst
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi Jun 15, 2016 11:50 pm

Re: Con-Beschreibung / Ausschreibung

Beitragvon Iska » Mo Dez 24, 2018 1:37 am

Die NSCs können alle auf dem Dachboden schlafen. Futter gibt's auch. Allerdings kann ich noch nicht sagen, ob Kaviar mit Wein oder Brot mit Marmelade.
Grish agh lûr !!!
Nork-latish amash nargzab brusat, skûtog amash kulat'lab!
Benutzeravatar
Iska
Orga
Orga
 
Beiträge: 8127
Registriert: Mo Jul 19, 2010 4:04 pm
Wohnort: Neudorf-Bornstein


Zurück zu RD7 - Auf Kosten des Feindes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron