Seitenhierarchie

Inhalt

Letzte Änderungen

In der Bibliothek der Stadt am See finden sich zahlreiche Dokumente sowohl aus Fînaka, als auch aus anderen Landen. Zusammengetragen im Laufe vieler Jahre werden sie nun nach und nach von den Archivaren in diesem öffentlichen Teil der Bibliothek zugänglich gemacht.

Suche

Bereichsindex

0-9 ... 0 A ... 1 B ... 0 C ... 1 D ... 2 E ... 2
F ... 2 G ... 2 H ... 1 I ... 1 J ... 1 K ... 4
L ... 0 M ... 1 N ... 1 O ... 1 P ... 1 Q ... 0
R ... 4 S ... 2 T ... 1 U ... 0 V ... 0 W ... 1
X ... 0 Y ... 0 Z ... 1 !@#$ ... 0    

0-9

A

Seite: Atras Nex
Text Söldner / Krieger in.png 1210 out.png Ausgetreten

B

C

Seite: Claas Wulfson
- geboren und aufgewachsen in Klein Klekkersdorf (nahe Nordstâad) in Wesdfîn - In seiner Jugend schlug er sich als Kleinkrimineller durchs Leben (Schmuggel, Taschendiebstahl, etc.) - trat im Frühjahr 1210 (ursprünglich aus finanziellen Gründen) in die Tru

D

Startseite: Die Bibliothek der Stadt am See
In der Bibliothek der Stadt am See finden sich zahlreiche Dokumente sowohl aus Fînaka, als auch aus anderen Landen. Zusammengetragen im Laufe vieler Jahre werden sie nun nach und nach von den Archivaren in diesem öffentlichen Teil der Bibliothek zugänglic
Seite: Die Roten Drachen
Während des Krieges, den man später den Fînkrieg nannte, schloss ich mich den Söldnern an. Die „Roten Drachen“ waren damals eine starke Truppe. Das war im Jahre 1206. Zu Hause war für mich kein Platz mehr. Die Ernte war schlecht dieses Jahr, noch schlecht

E

Seite: Ekkard Ferge
Text Söldner / Krieger in.png 1210 out.png Ausgetreten
Seite: Elhanor
Text Söldnerin / Späherin in.png 1210 out.png Ausgetreten RDelhanor.png

F

Seite: Feif
Text Söldner / Krieger in.png 1194 out.png Ausgetreten (†)
Seite: Fînaka
wappenFin.png wappenWesd.pngwappenOst.pngwappenMun.png

G

Seite: Garon
Text Söldner / Krieger in.png 1211 out.png Ausgetreten
Seite: Gesetze und Vorschriften
Auszug aus dem Gesetze des Länderbundes Fînaka § 1 Alle Macht ist dem Konsul anheim. § 1.1 Der Konsul ist von Stande und männlichen Geschlechtes. Er bestimmet seinen Nachfolger selbst, jedoch frühestens einen Mondlauf vor seinem Tode. § 1.2 Der Konsul bes

H

Seite: Harkon
Text Söldner / Heiler in.png 1211 out.png Ausgetreten

I

Seite: Iska Sigurdsdottir
Iska Sigurdsdottir wurde in Sjöreby, einem kleinen Fischerdorf an der Küste Västragötalands (Skandmark) geboren. Als Jugendliche wurde sie zusammen mit ihrem Bruder von Piraten verschleppt. Der Bruder wurde angeblich von den Eltern freigekauft, Iska blieb

J

Seite: Jengor Svensson
Text Gründer / Krieger in.png 1192 out.png 1207 / verschollen

K

Seite: Karten Fînakas
Finaka - Bekanntes Gebiet
Seite: Keldor
Keldor ist vor ca. 2 Dekaden in der Wesdfîn im Küstendorf Fîskap geboren. Fîskap liegt nahe der Handelsstadt Nordstâat in Wesdfîn. Als Sohn eines Schankwirtes ist er sozusagen in der Taverne groß geworden (was eine gewisse Affinität zum Trinken und zum Mu
Seite: Kira
Kira stammt aus einem kleinen Dorf nördlich des großen Sees in Ostfîn. Während des Fînkrieges im Jahre 1206 schloss sie sich den Roten Drachen an. Ihre Familie litt unter der kriegsbedingt schlechten Ernte und Kira wollte nicht tatenlos verhungern, sonder
Seite: Kiras Tagebücher

L

M

Seite: Maniek
- 1195 geboren in Kuhdorf - aufgewachsen hauptsächlich im Kippenden Krug (also bei den Roten Drachen) seine Eltern haben ihn nur gelegentlich mitgenommen, wenn ein Auftrag als sehr ungefährlich eingestuft wurde und ihn sonst im Kippenden Krug zurückgelass

N

Seite: Nemeson Nestior
Geboren und aufgewachsen in einem unbedeutenden Dorf an der Küste der Ostfîn (Fînaka) ging Nemeson jung ins Kloster, weil seine Familie zu arm war um alle Kinder zu ernähren. Da er seitdem praktisch keinen Kontakt mehr zu seiner Familie hat weiß er auch n

O

Seite: Ostfîn, Wesdfîn und Mundor
Ich möchte noch ein paar Worte zu unserem Land verlieren. Ich komme aus dem kleinen Dorf nördlich des großen Sees in Ostfîn, das zu klein ist, um auf irgendeiner Karte Beachtung zu finden. Dieser See ist sehr fischreich und ernährt so manche Familie. Die

P

Seite: Püüt †
Püüt schloss sich im Jahre 1202 den Söldnern an, zusammen mit einigen anderen Orks und Goblins, mit denen er bisher eher ziellos umher gezogen war. Eigentlich war er nur mitgekommen, weil er nicht alleine zurückbleiben wollte. Denn er war für einen Goblin

Q

R

Seite: Regierung
Regnum Finakae.png Konsul: Serf Grondingan Tribune: Rein Nôok (Westfîn), Enek Ragîin (Ostfîn), Kasak Silberschmied (Mundor)
Seite: Riagan
Text Söldner / Baumeister in.png 1211 out.png Ausgetreten
Seite: Roana
Roana stammt aus der kleinen Siedlung im Tal der Drei Bäche in Westfîn. Ihre Mutter, die ortsansässige Heilerin genoss viel Ansehen in dem kleinen Dorf obwohl sie ohne Mann und mit zwei Kindern dort lebte. Sie bildete ihre beiden Töchter gleichfalls zu He
Seite: Rote Drachen Söldner
Unter allen verbrieften Söldnern Fînakas haben sich in den vergangenen Kriegen einige besonders hervorgetan. An erster Stelle sind hier gewiss die Roten Drachen zu nennen, weshalb es auch in dieser Bibliothek so manches Dokument über sie zu finden gibt. A

S

Seite: Saranga †
Sarangas Vater stammt aus den Svealanden, dem nördlichsten Teil der Skandmark. Von einem Raubzug brachte er Sarangas Mutter Saméra mit. Knapp ein Jahr später kam Saranga in den Svealanden zur Welt. Sie blieb immer eine Fremde und Unfreie und wohl gefühlt
Seite: Slôk-Shar
Vor längerer Zeit zog sich der Schamane Slôk-Shar in die Berge zurück um den Geistern Gehör zu schenken. Diese entsandten ihn nach Norden um dort sein Schicksal zu erfüllen. Er verließ seinen Klan und machte sich auf den Weg. Irgendwann traf er im Wald au

T

Seite: Taramisk
Taramisk ist von Zarrak aufgegabelt worden, als sie sich grad mit ein paar Fremden Ärger eingehandelt hat. Da Tara gerade erst ihre Schamanenlehre angefangen hatte und auf ihrer Reise durch die Länder wohl nicht unbedingt lange überlebt hätte, und vor All

U

V

W

Seite: Worag
Text Rolle in.png 1211 out.png Ausgetreten

X

Y

Z

Seite: Zarrâk
Zarrâk ist ein Ork vom Klan der Kriok, die am nördlichen Waldrand und südlich der Berge in Darákia leben. Dieser Klan ist einer der stärksten und größten in der Gegend. Das liegt wohl auch daran, dass jeder Ork dieses Klans, wenn er nicht erschlagen wer

!@#$