Seitenhierarchie

Contents

Letzte Änderungen

Rote Drachen 2

Spiel mit dem Feuer

 

(11.-13. März 2011)

 

 

Seit Generationen schon fand nun zu Beginn jeden Jahres, wenn die Tage wieder länger wurden, der Wettbewerb der Bäcker und Zuckerbäcker in ihrer Taverne statt, und so sollte es auch dieses Jahr sein. Die Wirtin war gespannt, wie viele Leute sich wohl dieses Jahr beteiligen würden. Aus dem Dorf kamen leider immer nur wenige zu dieser Zeit herüber. Aber vielleicht würden ja auch ein paar Reisende kommen? In letzter Zeit kursierten unheimliche Gerüchte. Gerne würde sie mehr erfahren.

Einen Tagesmarsch entfernt mühte sich eine Gruppe durch den Schnee. Wind und Wetter machten ihnen die Reise nicht leicht. Seit Tagen waren sie nun schon unterwegs, immer wachsam, doch bis zum Hafen war es noch weit. Immerhin wurden sie gut bezahlt. Ihr Schutzbefohlener hatte einen mächtigen Feind, doch er zahlte auch gut.

Nun hielt eben jener die Gruppe an. „Seht Ihr dort die Taverne? Dort wollen wir ein paar Tage rasten und uns erholen. Eine Söldnertruppe nutzt diese Taverne als Hauptquartier, dort gibt es noch mehr Krieger, dort werden wir ein paar Tage sicher sein.“ Ein junger Krieger trat vor. „Herr, ich habe Schlimmes über diese Gegend gehört! Vor einigen Jahren…“, doch er wurde unterbrochen. „Was vor ein paar Jahren war, interessiert mich nicht, und ich gebe nichts auf Gerüchte."

Sonst widersprach ihm niemand und so gingen sie weiter zu der Taverne, die etwas abseits des Dorfes, aber doch nahe an der Handelsstraße lag. Doch würden sie dort wirklich sicher sein?

 

OT-Infos:

Vom 11. bis 13. März veranstalten wir unsere Abenteuer-Con mit Taverne auf der Schwalbenburg (24997 Wanderup, 10 km südlich von Flensburg).

Die Schwalbenburg ist ein alter Resthof, der von den LARPern, die dort wohnen zum LARP-Gelände umgebaut wird. 100%ig perfekt ist das Gelände daher nicht, es ist eben noch einiges im Bau, aber wir haben bereits im März 2010 dort unsere erste Con veranstaltet, und wir haben die Erfahrung gemacht, dass man das Gelände bereits sehr gut bespielen kann, wenn man über ein paar Kleinigkeiten einfach hinwegsehen kann. (Z.B. muss die Hecke noch wachsen, die den Parkplatz tarnen soll.)

Spieler/NSC: 70 Spieler & 40 NSC

Wir bemühen uns um ein gutes SC-NSC-Verhältnis, und wenn sich genug NSCs anmelden, ist auch die Spielerzahl noch erweiterbar.

Es soll viele Kämpfe geben, und auch die ein oder andere Schlacht, aber auch Diplomaten könnten etwas zu tun bekommen, das hängt ganz von den Spielern ab.

Den Wettbewerb der Bäcker und Zuckerbäcker werden wir besonders gut ausspielen können, wenn sich auch Spieler oder NSCs finden, die Kuchen, Kekse oder andere leckere Dinge mitbringen.

Regelwerk: DKWDDK

Unterkunft: eigene Zelte

Verpflegung: Teilverpflegung (Frühstück für alle und Vollverpflegung für NSCs)

Kategorisierung

Ambiente

 

 

Feiercon

_

_

_

X

_

_

_

Plotjagd

Kämpfe

 

 

keine

_

_

_

_

_

X

_

sehr viele

Magie

 

 

keine

_

_

_

X

_

_

_

sehr viel

Rätsel

 

 

keine

_

X

_

_

_

_

_

sehr viele

Schlachten

 

 

keine

_

_

X

_

_

_

_

sehr viele

ConTakt: Annika Klein, Weißenburgstraße 26, 24116 Kiel, Tel.: 0431-9073003, Tel.: 0160-3388427 (SMS), eMail: knobi.obi [at] gmail.com

Kosten

 

Spieler

NSC

Conzahler SC

Conzahler NSC

bis 31.10.2010

35 EUR

20 EUR

 

 

bis 15.12.2010

45 EUR

20 EUR

 

 

bis 5.3.2011

55 EUR

25 EUR

 

 

bis 11.3.2011

 

 

65 EUR

30 EUR

Anmeldeschluss: 05.03.2011

Eintrag im Larp-Kalender