In der Bibliothek der Stadt am See finden sich zahlreiche Dokumente sowohl aus F1inaka, als auch aus anderen Landen. Zusammengetragen im Laufe vieler Jahre werden sie nun nach und nach von den Archivaren in diesem öffentlichen Teil der Bibliothek zugänglich gemacht.